Druckvorstufe

Informationen zu Druckdaten und Druckfarben

Druckverfahren - Siebdruck

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit dem Siebdruck lässt sich eine nahezu unendliche Anzahl an Produkten (Tragetaschen, Textilien, Plakate, Porzellan, Kugelschreiber, …) und Materialien (Metall, Papier, Glas Kunststoff, Keramik, Holz, …), mit unterschiedlichem Farbauftrag (deckend, transparent, lichtecht, wetterfest, …) bedrucken.

Siebdruck - SiebdruckmaschineKein anderes Druckverfahren ist so vielseitig. Mittels eines präparierten, feinen Siebs und einer Schablone, wird mit einem Rakel die Farbe, durch die nicht abdeckenden Teile der Schablone, durch das Sieb auf den Bedruckstoff übertragen.

In der Regel erfolgt die Bedruckung nach dem HKS Fächer „N“.

Mehr in dieser Kategorie: « Druckverfahren - Offsetdruck

Newsletter

Sie möchten regelmäßig interessante Informationen zu den Produkten und Angeboten der Papier Brinkmann GmbH erhalten, dann müssen Sie nur Ihre Emailadresse angeben. Der Empfang weiterer Newsletter kann jederzeit per Abmeldeformular oder per Abbestelllink im Newsletter widerrufen werden.