Papier Brinkmann GmbH - Verpackungen aller Art Homepage | Werbedruck | Kontakt
  • über 3000 Produkte am Lager

  • schneller Versand mit DPD und DHL

  • Beratung: 0251/9791310

Verpackungen aus nachhaltigen Materialien bedrucken

Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort unserer modernen Zeit. Es geht um nachhaltiges Wirtschaften, das unsere Umwelt nicht oder nur wenig belastet. Materialien wie Papier und Pappe, die sich wiederverwerten und später abbauen lassen, werden von vielen Menschen bevorzugt. Doch auch viele Kunststoffe lassen sich heutzutage problemlos recyceln.

Wenn diese Verpackungen mit entsprechend "gesunden" Farben bedruckt werden, sehen sie hochwertig aus und vermitteln ein gutes Gefühl. Wer solche Verpackungen und Drucke wählt, hat bewusst etwas für die gefährdete Umwelt und damit auch für die Zukunft getan und das alles zu fairen Preisen.

Haltbar und recycelbar

Die Menschheit ist sich in den letzten Jahren bewusst geworden, dass wir so wie bisher nicht weiter wirtschaften können. Wir kämpfen mit Problemen, die zum großen Teil hausgemacht sind. Daher sind nachhaltige Verpackungen so wichtig. Dabei sind unter Nachhaltigkeit sowohl wiederverwertbare als auch besonders haltbare Verpackungen zu verstehen. Dazu zählen natürlich Papier und Pappe, aber beispielsweise auch extrem strapazierfähige Permanent- oder Non-Woven-Tragetaschen. Diese müssen nicht so oft ersetzt werden, da sie jedem Wetter standhalten, Schmutz abweisen und regendicht sind. Auch das ist ein Beitrag zur Nachhaltigkeit von Verpackungen. Sie lassen sich zudem sehr gut bedrucken. Papier und Pappe sind ausgesprochen umweltfreundlich. Sie werden aus einem ebenso nachwachsenden wie zu 100 Prozent recycelfähigen Rohstoff der Natur gewonnen: Holz. Sägeabfälle lassen sich ebenso verwerten, wie Bäume und Unterholz aus der Durchforstung. Grundsätzlich sind schnell wachsende Pflanzen, wie Bambus, für nachhaltige Verpackungen ebenfalls verwendbar, auch Altpapier ist gefragt. Es geht bei einer nachhaltigen Produktion natürlich auch darum, nach Möglichkeit regionale Anbieter zu finden. Gleichzeitig muss der Preis akzeptabel sein. Mit einem günstigen Werbedruck werden diese Verpackungen weiter veredelt. So wird ein Unternehmen sichtbar gemacht.

Große Auswahl an Verpackungen

Es gibt Tausende großer und kleiner Artikel, die sich als Verpackungen für die unterschiedlichsten Branchen und Zwecke eignen. Ein Großteil davon lässt sich ganz nach individuellem Bedarf bedrucken. Gern wird dabei mit einem Flexodruckverfahren gearbeitet. Damit können praktisch sämtliche Stoffe bedruckt werden. Das Procedere ist denkbar einfach. Der Kunde sendet seine Daten, der Drucker bringt Fotos, Zeichnungen, Logos und Slogans auf die gewünschte Verpackung. Eine umfangreiche Beratung ist selbstverständlich. Solche Drucksachen erfordern viel Erfahrung und Know-how, damit die Qualität stimmt. Besonders Taschen und Beutel aller Art bieten sich für den Druck an. Sie werden mehrmals benutzt und in der Öffentlichkeit getragen. So erzielen Unternehmen einen Mehrwert für ihr eigenes Business.  Daneben stehen Beutel, Becher und Schalen aus Papier und Kunststoff sowie Kartonagen und Versandtaschen aus hochwertiger Pappe zur Auswahl. Auch Verbundstoffe, wie unter anderem bei den Hähnchenbeuteln, sind Teil umfangreicher Sortimente. Ob Brötchentüte oder Apothekenbeutel, Baumwolltragetasche oder Polytaschen, der Kunde entscheidet, welche nachhaltigen Verpackungen er braucht und wie sie bedruckt werden sollen. Vielleicht kommen neben unterschiedlichen Kartonagen auch andere Drucke infrage, beispielsweise Gläseretiketten oder die Beschriftung von Büroartikeln. Auch dafür stehen erfahrene Drucker gern bereit.  

Von nachhaltigen Verpackungen profitieren alle

Natürlich sollten solche Verpackungen im Sinne der Nachhaltigkeit mit ebenso umweltfreundlichen Klebern, Farben und Lacken behandelt werden. Gerade bei Lebensmitteln ist es wichtig, Farben zu wählen, die nicht abfärben oder unerwünschte Stoffe in die Ware transportieren. Weiterhin ist es wichtig, den Abfall bei der Produktion zu reduzieren, die Ressourcen klug zu gebrauchen und die Ware entsprechend vorteilhaft zu transportieren. Stets sollte die Verpackung im richtigen Verhältnis zu der Ware stehen und daher so leicht wie möglich sein. Wenn Unternehmen nachhaltige Verpackungen bedrucken lassen, haben sie häufig einen Wettbewerbsvorteil, weil Kunden dieses Engagement zu schätzen wissen. Nachhaltige Verpackungen umfassen also eine ganze Bandbreite an Maßnahmen und ziehen automatisch den Wunsch nach sich, möglichst viel für die Umwelt zu tun. Ein Unternehmen, das sich diesem Credo verschreibt, leistet einen wichtigen Beitrag in einer Welt, deren Handling zunehmend komplizierter wird. Der Endkunde entsorgt schließlich die Verpackung über das Mülltrennsystem und hat dabei ebenfalls ein gutes Gefühl. So sind alle zufrieden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.