Papier Brinkmann GmbH - Verpackungen aller Art Homepage | Werbedruck | Kontakt

  Beratung: 0251/9791310

  schneller Versand mit DPD und DHL

  über 3000 Produkte am Lager

Transport in Papiertaschen: Wie stark ist Papier?

Papier ist fast so alt wie die Menschheit selbst. Die Geschichte reicht weit zurück in die Vergangenheit - ins alte China, wo vor mehr als 2.000 Jahren erstmals eine Methode zur Papierherstellung entwickelt wurde. In Europa wurde erst ein Jahrtausend später Papier produziert.   

Vor der Industrialisierung war die Papierproduktion noch aufwändige Handarbeit, so dass sich nur wenige Menschen das Papier leisten konnten. Heute ist das zum Glück anders: Ob im Büro, beim Einkaufen oder im Restaurant, überall wird Papier verwendet.   

Die ersten Vorläufer des Papiers waren Papyrus und das Pergament, die aus Pflanzenstengeln beziehungsweise Tierhäuten hergestellt wurden. Auch Papier besteht aus Pflanzenfasern, allerdings unterscheidet sich das Papierherstellungsverfahren deutlich von der Herstellung der Vorgänger.   

Bei der Papierproduktion werden die Pflanzenfasern zerkleinert, ehe sie zu einem Brei verarbeitet werden, der mit Hilfe eines Siebs entwässert wird. In diesem Sieb "verfilzen" die einzelnen Faserteile miteinander, wodurch schließlich die gleichmäßige Papieroberfläche entsteht.   

Jahrhundertelang wurde Papier nur in China hergestellt. Im 8. Jahrhundert jedoch, als sich die Araber mit den Chinesen im Krieg befanden, gelangten die Araber an die Technik der chinesischen Papiermacher und nutzten das Handwerk für sich. Das erste Papier im islamischen Einflussgebiet wurde in Samarkand, das man heute in Usbekistan verorten würde, hergestellt.   

Die Araber brachten das Geheimnis der Papierherstellung letztendlich nach Spanien, von dort aus verbreitete es sich in ganz Europa - zuerst in Südfrankreich, dann in Italien und schließlich war es in ganz Mitteleuropa zu finden. Verwendet wurde Papier damals vor allem in Klöstern bei der Buchherstellung, aber auch für Urkunden, Verträge, Zeugnisse und so weiter.   

Ein gewaltiger Anstieg der Papiernachfrage folgte schließlich mit der Entwicklung des Druckverfahrens und den beweglichen Lettern durch Johannes Gutenberg im 15. Jahrhundert, nun konnten Bücher und Zeitschriften mit wesentlich größerer Auflage hergestellt werden.   

Heute ist Papier eines der meistgenutzten Materialien und das trotz der Digitalisierung. Ob Buch, Serviette, Zeitschrift, Tragetasche oder Taschentuch: Papier ist kaum aus dem Alltag wegzudenken. Was viele Menschen jedoch nicht wissen ist, dass sich Papier in seiner Struktur unterscheidet.  

Papier ist in vielen verschiedenen Stärken, Größen und Materialien erhältlich. Insgesamt gibt es rund 3.000 Papiersorten, die in vier Großgruppen unterteilt werden: grafische Papiere zum Bedrucken oder Beschreiben, Papier und Karton für Verpackungszwecke, Hygienepapiere sowie Spezialpapiere, so beispielsweise zum Aquarellieren.   

Die Papiersorten werden nach unterschiedlichen Kriterien benannt. So können unter anderem die Eigenschaften, die Ausgangsmaterialien, die Verwendungszwecke oder die Herstellungsmethoden namensgebend sein - zu finden beispielsweise in den Bezeichnungen Krepppapier, Natronpapier und Zellstoffpapier.   

Wie Ihr Kundenservice oder Ihre Produktqualität sagt auch das Papier, das Sie als Unternehmer oder als Selbstständiger verwenden, viel über Sie aus. Aus diesem Grund ist es wichtig, die richtige Papierart für den Alltagsgebrauch, Promotionszwecke oder die Kundenkommunikation zu verwenden.   

Besonders wichtig ist die Papierwahl gerade bei Tragetaschen aus Papier, denn diese sollen nicht nur ansprechend aussehen und Kunden eine bestimmte Botschaft vermitteln - sie sollen vor allem auch robust und tragfähig sein, um den Transport Ihrer Produkte zu ermöglichen.   

Viele Menschen greifen eher zu einer Plastiktüte als einer Papiertragetasche, weil sie Sorge haben, die Tragetasche aus Papier könnte eher reißen oder der Transport in Papiertaschen sei weniger sicher. Dem ist absolut nicht so. Vielmehr ist Papier eines der stärksten Materialien, die Sie finden können.   

Ein einzelnes Blatt Papier ist nicht besonders tragfähig, aber wenn Sie Papier falten oder richtig bearbeiten, ist es so stark, dass man daraus Umzugskartons und sogar Möbel herstellen kann. Derart behandeltes Papier hält stärkere Belastungen aus, so dass selbst schwere Produkte damit transportiert werden können.   

Um den Transport mit Papiertaschen möglichst komfortabel zu gestalten, benutzen wir ausschließlich robuste, doch umweltschonende Papiersorten, die aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt werden. Wir liefern Ihnen nahezu alle Formen bedruckter Papiertragetaschen mit Ihrem Werbedruck.   

Mit unseren Papiertüten bieten Sie Ihren Kunden eine umweltfreundliche Alternative zur Plastiktüte. Unsere Papiertragetaschen sind auch so robust verarbeitet, dass sie durchaus mehrmals verwendet werden können. Der Transport Ihrer Produkte wird so zum Kinderspiel.   

All unsere Papiertragetaschen sind mit zusätzlichen Verstärkungen, beispielsweise speziellen Griffen versehen, die sie möglichst robust und widerstandsfähig machen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Ihre Kunden auch Ihre schwersten Produkte ohne Zwischenfälle von A nach B transportieren können.   

Durch ein zusätzliches Verstärkungsblatt im Griffbereich sowie einen gefalteten Papierinnenhenkel erreichen auch unsere kleinsten Papiertüten eine möglichst hohe Tragkraft. Wenden Sie sich als Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und dem südlichen Niedersachsen daher am besten noch heute an die Papier Brinkmann GmbH.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Papiertragetasche Göttingen - braun glatt Papiertragetasche Göttingen - braun glatt
Inhalt 250 Stück (94,96 € * / 1000 Stück)
ab 23,74 € *
Blockbodenbeutel, braun - Amerik. Einkaufstasche - 32+17x52 cm Blockbodenbeutel, braun - Amerik. Einkaufstasche - 32+17x52 cm
Inhalt 200 Stück (220,15 € * / 1000 Stück)
ab 44,03 € *